In den letzten 4 Tagen durften wir erneut unsere Seminarteilnehmer durch intensive Szenen aus Strindbergs „Fräulein Julie“ führen. Mit den Schauspielmethoden Lee Strasbergs haben sie im Spiel eine sagenhafte Tiefe in ihren Rollenfiguren erreicht und uns zum Abschluss mit einem sehenswerten Szenenabend begeistert. Emotionale Nähe ohne wirkliche Nähe und Berührung ist wundervoll gelungen.