Einträge von HermannVief

Ausbildungsgang mit Commedia dell’Arte am Starnberger See

Am Sonntag waren die Teilnehmenden der Grundlagenbildung Theaterpädagogik vom Institut für Jugendarbeit an der Seepromenade das Starnberger Sees mit Szenen aus der Commedia dell‘ Arte. Mit wenigen Tagen Vorlaufzeit waren die Szenarien erarbeitet und konnten schließlich bei bestem Wetter dem Starnberger Publikum zum Besten gegeben werden. Wir sind sehr stolz auf unsere Schauspielerinnen und Schauspieler.

Method Acting Wochenende am Institut Gauting

Ein intensives Wochenende mit leidenschaftlich gespielten Szenen aus „Endstation Sehnsucht“ von Tennessee Williams ging zu Ende. Der Saal am Institut verwandelte sich in die kleine Wohnung der Kowalskis in New Orleans und die Szenen waren alle sehr intensiv gespielt.  Wir hatten wirklich eine tolle Gruppe an diesem Wochenende in Gauting.

Schauspielworkshop: Method Acting – Die Methode von Lee Strasberg

Von Freitag, 12. Juli 2024 | 18:00 Uhr bis Sonntag, 14. Juli 2024 | 13:00 Uhr gibt es einen Zusatztermin zum beliebten Schauspielseminar „Method Acting – Die Schauspiel-Methode nach Lee Strasberg. Nachdem das erste Seminar bereits nach wenigen Tagen ausgebucht war, gibt es auch für diesen Termin nur noch Restplätze. Bei Interesse, Info und Anmeldung unter: […]

Theatertraining am dramatischen Schauspiel

Von Freitag den  26.04.2024 bis Sonntag den 28.04.2024 findet im Bildungshaus Vierzehnheiligen (Bad Staffelstein, Oberfranken) der Workshop „Das Tragödienspiel“ statt. Aktuell gibt es noch Restplätze.# Näher Info und Anmeldung unter: Das Tragödienspiel – Freitag 26.04.24, 18:00 (bildungshaeuser-vierzehnheiligen.de)

Romeo und Julia im Kloster

In wenigen Tagen beginnt die Workshop-Woche Schauspiel unserer Ausbildung Theaterpädagogik BuT im Bildungshaus Kloster Neustift (Brixen, Südtirol). Wir arbeiten an Szenen der vermutlich bekanntesten Liebesgeschichten der Welt – an „Romeo und Julia“ – einer Tragödie aus der Feder des englischen Dichters William Shakespeare. Wir freuen uns sehr dieses Thema an so einem wundervollen Ort erarbeiten […]